Sign In

Blog

Latest News
Warum müssen kulturelle Barrieren gebrochen werden?

Warum müssen kulturelle Barrieren gebrochen werden?

Starten wir erst mal mit den Basics…

Was ist eigentlich Kultur?

Als Kultur kann man alle Attribute bezeichnen, die eine bestimmte Gruppe von Menschen beschreiben. Wir kennen familiäre Kulturen, religiöse Kulturen geografisch Kulturen, Gebrauch beispielsweise rassen-, sprachen-,kulinarische Kunst– und glaubenspazifische Kulturen. Meistens trittst du schon in eine andere Kultur, wenn du das Haus eines Freundes besuchst. Wie ist das dann wohl, wenn man seine heimliche Umgebung verlässt und in andere Länder reist.

Die Überwindung kultureller Barrieren ist eine der wichtigsten Erfahrungen, die man mit der Kraft des Reisens erfahren kann. Sie hilft dir nicht nur die Welt um dich herum besser zu verstehen, sondern beeinflusst dein Verhalten und deine Motivation im Leben.

Variety is the spice of life

Kulturelle Differenzen dagegen werden durch über Generationen hinweg erlernte Wertvorstellungen und historische Erlebnisse geprägt. Jede Kultur hat ihre eigenen individuellen Werte. Wenn Gruppen verschiedener kultureller Hintergründe zusammengeführt werden und gleichliegende Chancen haben, spricht man von Inklusion. 

Warum sollten dann kulturelle Barrieren gebrochen werden? Hier findest du die wichtigsten Aspekte: 

Kommunikation

Was wären wir Menschen ohne unsere Fähigkeit miteinander zu kommunizieren?

Durchbreche die kulturelle Barriere der Kommunikation indem du versuchst dich mit Einheimischen auszutauschen.   Beim Reisen kannst du mit jedem Wort oder Satz, welches du aus einer anderen Sprache lernst, deine kulturellen Kompetenzen erweitern. Umso mehr, du versuchst dich mit der Lokalen kommunikationsweise auseinanderzusetzen, umso authentischer wird auch deine Verbindung zu der lokalen Kultur sein. Es ermöglicht dir viel besser mit Menschen aus verschiedenen Hintergründen umgehen zu können, was sich nicht nur positiv auf deinen Aufenthalt in einer fremden Region, sondern auch auf deine eigene Umgebung zu Hause auswirkt.

Natürlich erwartet keiner von dir die gesamte Sprache zu können! Aber du zeigst mit deiner Motivation, lokale Wörter und Redewendungen zu lernen als auch anzuwenden, der anwohnenden Gemeinschaft den Respekt für ihre verbale Kultur. Mach dir dabei keine Sorgen um die Ansprache der Wörter, es ist der Wille, der zählt!

Geografie und Wirtschaft

Wunderschöne Landschaften, urbane Stadtbilder oder faszinierende Ökosysteme. Die Welt ist voller Schätze, die sich nicht nur in der regionalen Kultur wiederfinden sondern sie auch geprägt haben. Stell dir vor, wie du vor einem der schönsten geografischen Naturwunder dieser Erde stehst. Spüre wie die Magie des Ortes in Form des Windes und der Briese auf deinem Gesicht, dem Geruch nach Wasser in deiner Nase oder den tierischen Geräuschen in deinen Ohren durch deinen Körper fließt und dich langsam mit Inspiration füllt. Die Seele des Ortes ergreift dich, wie sie auch die Einheimischen vor Hunderten Jahren ergriffen hat. Diese geografischen Wunder einer Region sind oftmals das Herzstück ihrer Kultur. Diese Erfahrungen bringen die Perspektive und helfen dir zu realisieren dir, wie schön unser Planet wirklich ist.
Du kannst dich aber auch von der lokalen Wirtschaft inspirieren lassen. Wie beispielsweise wird in der Region Bar oder mit Karte bezahlt und wieso haben wir diese Systeme noch nicht bei uns zu Hause? Entdecke andere politische Strukturen, Ansichten und vor allem wie die Anwohner*innen damit umgehen. Erfahre, wie das Land regiert wird und wie Entscheidungen in der Gemeinschaft getroffen werden. Der Vergleich, den du zu deiner eigenen Kultur ziehen kannst, ermöglicht dir die einzigartige Chance, die Dinge mal von einer anderen Perspektive zu betrachten. Geht es mir besser oder schlechter in meiner Kultur? Und was kann ich machen, um das zu ändern? Bildsprachlich kannst du, indem geografische und wirtschaftliche kulturelle Barrieren durchbrichst, deine Horizonte erweitern
 

Kulinarische Kultur

Meerschweinchen ist die Nationalspeise in Ecuador? Auch wenn es nicht jedem schmeckt, ist es auf jeden Fall ein spannender Teil der ecuadorianischen Kultur.
Wie heißt es doch so schön, die Liebe geht durch den Magen. Wenn wir das Reisen betrachten, würden wir doch glatt behaupten, dass die Kultur auch durch den Magen geht!
Was gibt es denn bitte für einen besseren Weg, als kulturelle Barrieren über das Essen zu durchbrechen. Neue kulinarische Erlebnisse geben dir nicht nur die Chance, hautnah mit den lokalen Anwohner*innen in Kontakt zu treten, sondern erweitern auch noch deine Kochkünste zu Hause.
Stell dir vor, wie du durch die chaotischen Straßen Mumbais wanderst und in einer Nebenstraße auf einen kleinen lokalen Markt triffst. Gelitten von den aromatischen Düften der vielen Gewürze treibt es dich zu einem kleinen Stand, bei dem authentisches Curry zubereitet wird. Die traditionell farbenfroh gekleidete Frau zeigt, lässt dich an den benutzen Gewürzen riechen, und du bist sprachlos über den vollmundig pikanten Geschmack, den du nach dem probieren in deinem Mund hast. Du realisierst, wie unterschiedlich authentisches indisches Essen doch zu den Gerichten bei dir zu Hause schmeckt.
Die kulinarische Kultur eines Landes kann als eine der wichtigsten und charakterisierenden Bestandteile der Anwohnenden sein. Daher ist es so wichtig, in diesen Teil der Kultur wahrhaftig einzutauchen. Bestenfalls lässt du dich sogar anspornen, das Erlebnis mit deinen Freunden und deiner Familie zu teilen, indem du erlernte Rezepte nachkochst und auch sie die fremde Kultur schmecken lässt.

Weltverständis

Die verschiedenen Perspektiven und kulturellen Ansichten, die man durch das Reisen erlangt, ermöglichen jedem eine offene Weltanschauung zu erlangen. Nur das Reisen kann einem authentisch den Ursprung verschiedener Kulturen kennenlernen lassen. Wieso beten manche Kollegen auf meiner Arbeit kniend auf dem Boden mehrmals am Tag? Wieso isst mein indischer Austauschschüler kein Kalbsfilet? Kulturelle Aspekte, die man erst wirklich nachvollziehen kann, wenn man sie authentisch erlebt hat. Schlussendlich muss man es mit seinen eigenen Augen gesehen haben, um es zu verstehen. Gleichermaßen ist dies der Ursprung vieler Stereotypen. Stereotypen, die fast komplett verschwinden, sobald genau diese kulturellen Barrieren über persönliche Reisen durchbrochen werden. Ursprünglich realisiert man das in Deutschland gar nicht überall Tracht getragen wird und man Weißwurst als Abendessen bekommt.

Fehlender kultureller Austausch führt nicht nur zu unrealistischen Stereotypen, sondern auch zu ethischen Divisionen. Divisionen, die weltweit missbraucht werden, um Krisen zu befeuern und Menschen zu distanzieren. Die Ausbeutung der Kultur hat zu langwierigen Krisen, Rückfällen in Konflikte und der Verweigerung von Menschenrechten beigetragen. Kultur ist ein wesentlicher Bestandteil dessen, wer wir sind und woher wir kommen. Vom Erbe bis zum kreativen Ausdruck trägt Kultur zu Identität, Zugehörigkeit und Bedeutung bei. Als Ressource für die Vitalität, das Wohlergehen und die Ausdrucksmöglichkeiten einer Gemeinschaft trägt sie durch die Anerkennung und Achtung der kulturellen Vielfalt zur Entstehung friedlicher Gesellschaften bei.

Indem du deine persönliche Weltanschauung mit der Kraft des Reisens erweiterst, trägst du dazu bei, diese kulturellen Barrieren zu durchbrechen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Persönliche Weiterentwicklung

Wieso reisen wir? Viele fliegen in ferne Regionen, um aus unserem Alltag auszubrechen, Entspannung zu finden oder einfach nur mal, um etwas Neues zu entdecken. Das Reisen ist ein fester Bestandteil unsrer Spezies. Die Geschichtsbücher sind gefüllt mit Geschichten von Reisenden. Geschichten und Erfahrungen, die uns Menschen geprägt haben. Der kulturelle Austausch zu Menschen in der heutigen Zeit gibt uns das Werkzeug, unsere eigene Bestimmung im Leben zu finden, lebensdefinierende Entscheidungen zu treffen und uns in unserem Leben inspirieren sowie motivieren zu lassen.

Die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten öffnet dir Türen zu deinem eigenen Bewusstsein, die du bisher nicht kanntest. Neben persönlich spirituellen Erkenntnissen ermöglicht dir das Durchbrechen kultureller Barrieren beim Entdecken außerdem neue Menschen kennenzulernen, eine*n Partner*in zu gewinnen, Freunde zu machen und ein zu Hause in entfernten Regionen dieser Welt zu finden.

Was kannst du nun für deine zukünftigen Reisen mitnehmen?

Alles in einem ermöglicht dir das durchbrechen kultureller Barrieren als Individuum aber auch der gesamten Welt, die Dinge immer aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Einen zusätzlichen Standpunkt einzunehmen, um Entscheidungen, Lebensstile aber auch Meinungen usw. zu bewerten. Eine Verhaltensweise, die für einen respektvollen Austausch zwischen Menschen in allen Lebenslagen notwendig ist.
 
Eine Welt, in der wir uns alle trotz unserer individuell persönlichen kulturellen Hintergründe verbinden können, ist ein Planet, auf dem alle gleichliegende Chancen haben und nachhaltig miteinander leben können. Indem du dich nicht nur dazu entscheidest zu reisen, sondern deinen Fokus beim Reisen auch auf einen authentischen und respektvollen kulturellen Austausch legst, trägst du dazu bei, das wir uns als Menschheit zu einem positiven Miteinander weiterentwickeln.

Durchbreche kulturelle Barrieren mit uns! Finde authentische Erlebnisse in den Regionen, die dein Herz begehren. Lerne bedeutungsvoll neue Kulturen und Menschen in den magischsten Regionen dieser Erde kennen. Dein Besuch über uns unterstützt die lokale Community und trägt zu einem nachhaltigen Tourismus in der Destination bei!

Related Posts

Comments (2)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: